Connect with us

Cyclocross-Radquer

EKZ Crosstour Eschenbach – Europameister Loris Rouiller gewinnt bei der Kategorie U19, Amateure und Masters, seine Schwester Melissa Rouiller gewinnt bei den U17-Frauen

Loris Ruiller gewinnt des U19, Amateur, Masters-Rennen in Eschenbach 2017 - Foto: Werner Jacobs

Loris und Mélissa Rouiller triumpfieren auch in Eschenbach von Manfred Dysli,Eschenbach Der amtierende Rad Quer Junioren Europa Meister Loris Rouiller gewann auch den fünften EKZ Cross Tour Event in Eschenbach SG in der Kategorie U 19, Amateure und Master mit 8 Sekunden Vorsprung vor dem Zürcher Unterländer Mauro Schmid und 1:10 Min. vor dem Unter Walliser Gilles Mottiez. Mit seinem fünften Sieg im fünften Rennen steht der junge Waadtländer aus Belmont sur Lausanne bereits als Gewinner der EKZ Cross Tour noch vor dem Finale in Meilen ZH am 2. Januar 2018 in seiner Kategorie fest. “ Mir lief es heute sehr gut auf dem Schnee bedeckten Parcours. Am nächsten Sonntag folgt nun bereits das nächste Weltcuprennen in Namur in den belgischen Ardennen.“ waren die ersten Worte von Loris Rouiller im Ziel, dessen Schwester Mélissa zuvor in Eschenbach das Rennen der U 17 Fahrerinnen gewonnen hatte. (mdy)

 

Mélissa und Loris Rouiller nach ihren Siegen in Eschenbach 2017

 

Resultate:

Eschbach2017_ResltateU17_Frauen

Eschbach2017_ResltateU17_Herren

EschenbachResultateU19_A_M_Rangliste

Advertisement
Advertisement

Kontaktiere uns

werner.jacobs@radsport.ch

Radsport.ch
Elite Timing GmbH
Gulidslooweg 12
CH-8620 Wetzikon

Unterstütze unsere Arbeit mit einem Klick auf die Werbebanner - Ein kleiner Beitrag von deiner Seite -Damit gehen ca. 10 Rappen an unsere Fotografen und Journalisten. Danke dein Radsport.ch-Team
Für Berichte und Fotos von Radsport-Veranstaltungen sind wir immer dankbar.

More in Cyclocross-Radquer