Philippe Gilbert gewinnt die Ronde van Vlaanderen 2017

Foto Heinz Zwicky
Foto Heinz Zwicky

Der Belgische Ex- Weltmeister Philippe Gilbert gewinnt die 101. Ronde van Vlaanderen solo nach einem Angriff aus der 19 Fahrer zählenden Spitzengruppe bei der zweiten Durchfahrt der Oude Kwaremont und gewinnt vor seinem Landsmann un Mitfavoriten Greg van Avermaet und dem Niederländer Niki Terpstra.

[Von: Heinz Zwicky - 02. April 2017 um 18:42 Uhr]